Stadt Aschersleben

 

 

 

 

 

 

Der Eigenbetrieb:

  • 1998 als Eigenbetrieb der Stadt gegründet
  • ca. 3,1 Millionen Euro erwirtschafteter Jahresumsatz
  • 53 Mitarbeiter, drei Auszubildende

Das Einsatzgebiet:

  • 120 Hektar Grünflächen
  • 11000 Bäume
  • 130 Kilometer Straße
  • 256 Papierkörbe
  • 45 Spielplätze
  • Zentralfriedhof: 16 Hektar, 7500 Grabstellen
  • elf Ortsteilfriedhöfe: 7,6 Hektar, 1600 Grabstellen

Der Fuhrpark:

  • Mercedes Unimog U400 als Kehrmaschine und zum Winterdienst
  • Mali Trac mit Frontauslegemäher und Winterdienstausrüstung
  • Mercedes LKW Atego als Kipper und mit Winterdienstausrüstung
  • drei Fahrzeuge vom Typ Multicar, die im Winterdienst oder als Containerfahrzeug eingesetzt werden, ausgestattet mit Bewässerungsaufsatz
  • Kehrmaschine Bucher Schörling vom Typ City Cat 5000
  • Schlepper als Radlader,  Bagger und Zugmaschine
  • 17 Transporter mit Ladepritschen
  • 13 Kleintraktoren für Rasenmahd und Winterdienst
  • Gelenksteiger für Baumpflegeteam
 
 

KT-Tagebuch

Für die Fachzeitschrift "KommunalTechnik", die den Bauwirtschaftshof im vergangenen Jahr ausgezeichnet hat, führt unser Betriebsleiter André Könnecke nun Tagebuch. Weiterlesen...